20 Jahre Quasisolo: Jubiläumskonzert am 25. Juni

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens von Quasisolo findet am Samstag, den 25. Juni um 19.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Großgmain unser Jubiläumskonzert statt!
Aus unserem 2002 gegründeten Vokalensemble, in dem jede Stimme „quasi solo” besetzt war, ist ein Chor mit rund 25 Sängerinnen und Sängern gewachsen. Wir lassen die letzten 20 Jahre mit heiteren und ernsten Werken von Finnland bis Brasilien Revue passieren und setzen unter der Leitung von Thomas Huber mitunter musikalische Fußnoten zur politischen Großwetterlage. Der Erlös des Konzerts geht an die in Großgmain aufgenommenen Ukraine-Flüchtlinge.

Tickets zu € 16,- gibt es über den Tourismusverband Großgmain oder über karten@quasisolo.at.
Wir freuen uns sehr auf auf viele bekannte Gesichter und neue Zuhörerinnen und Zuhörer!

Kommentare sind abgeschaltet.